Antonia Billermark - Das Babbel Magazin

Antonia Billermark
Als Tochter eines Schweden und einer Deutschen wuchs Toni zweisprachig auf. Sprachen haben sie schon immer fasziniert. Sie liebt es, Texte zu schreiben und diese auf Herz und Nieren zu prüfen. Bei Babbel hat sie daher oft das letzte Wort … buchstäblich.
Artikel von Antonia
Ein Fall für die Grammatik: Wann schreibst du dass oder das?

Ein Fall für die Grammatik: Wann schreibst du dass oder das?

Unsere Grammatik-Detektivin rollt den verwirrenden alten Fall „dass oder das“ wieder auf – um ihn für immer zu schließen.
Ein Fall für die Grammatik: seid oder seit?

Ein Fall für die Grammatik: seid oder seit?

Ein nicht ganz unbekannter, aber dennoch wichtiger Fall für die Grammatik-Detektivin Antonia.
Ein Fall für die Grammatik: Heißt es die oder das Nutella?

Ein Fall für die Grammatik: Heißt es die oder das Nutella?

Normalerweise verspricht der berühmte Brotaufstrich Harmonie am Frühstückstisch. Doch die Frage um den richtigen Artikel hat schon manche morgendliche gute Laune getrübt. Ein neuer Fall für die Grammatik-Detektivin.
Ein Fall für die Grammatik: Genitiv-S bei Namen ­mit oder ohne Apostroph?

Ein Fall für die Grammatik: Genitiv-S bei Namen ­mit oder ohne Apostroph?

Heißt es Omas Streuselkuchen oder Oma’s Schokokuchen? Wann setzt man bei Eigennamen wo den Apostroph? Ein neuer, spannender Fall für Grammatik-Detektivin Antonia, dem wir gemeinsam auf die Spur gehen.
Ein Fall für die Grammatik: als und wie – was benutzt du wann?

Ein Fall für die Grammatik: als und wie – was benutzt du wann?

Nicht selten scheiden sich bei der Verwendung von als und wie die Geister. Höchste Zeit also, diesen Fall einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.